Lemonia, das Ordnungstalent – Das Besondere ätherische Zitronenöl

Lemonia-das-Ordnungstalent

Zugegeben, die Zitrone hat wohl jeder Zuhause. Aber kaum einer weiß ihre wahren Qualitäten zu schätzen. Der saure Saft macht zwar lustig – und da legt Lemonia viel wert drauf. Aber was ihr tatsächlich am Herzen liegt und worin ihre Hauptqualitäten bestehen, erfährst du in dieser Geschichte.

Lemonia wächst bei uns gerade noch im Kübel, sie will unbedingt expandieren und ihre reichen Früchte in die Welt tragen. Obwohl sie bei uns noch sehr klein ist, blüht sie was das Zeug hält und trägt schon jede Menge reife Früchte. Lemonia ist sehr aktiv und geschäftig. Sie weiß immer genau was sie will und verfolgt sehr fokussiert ihre Ziele. Alles was sie lernt und sich aneignet, kann sie sich sehr gut merken und ist somit viel erfolgreicher als ihre Verwandten und Freunde aus der Zitrusfamilie. Das liegt an den Inhalsstoffen die bewirken dass sich ihr Geist klärt und es ihr leicht fällt sich auf Dinge zu fokussieren. Allen vornedran das Limonen. Hierbei handelt es sich um eine Superkraft, die sich in der Schale von Lemonia befindet. Zusammen mit all den anderen Inhaltsstoffen, die Lemonia gemeinsam ihre unglaubliche Kraft und Power verleihen. Das Besondere an Lemonia ist, dass sie das alles in absoluter Leichtigkeit bewirkt und jedem um sie herum dabei noch ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Wenn sie anwesend ist, ist es als ob der Geist sich für das Universelle Wissen öffnet und jedem erleichtert einen besseren Zugang zu finden.

Zielstrebig und klar kommt so nicht nur sie selbst an jedes Ziel, sondern beflügelt auch die Sinne eines jeden der sich mit Ihr umgibt, wie man aus einer Studie weiß. In mehreren Großraumbüros lies sich die Leistungsfähigkeit mit Hilfe des ätherischen Zitronenöls deutlich steigern. Es sind aber nicht nur diese Eigenschaft, die sie in jeden Haushalt gebracht haben. Lemonia ist auch deshalb so beliebt, weil sie es versteht für klare Verhältnisse zu sorgen. Im Innen wie im Außen liebt sie es zu Reinigen, Klären, Lösen, Putzen und was ihr sonst noch so einfällt . Die hartnäckigen Fälle sind ihr hierbei am liebsten– ein richtig kleiner Wirbelwind eben.

Als Frohnatur möchte Lemonia auch dort helfen wo oft Ausweglosigkeit an der Tagesordnung ist. An Orten, an denen viel Traurigkeit, Leid und Krankheit herrscht, zeigt sie sich als kraftvoll und präsent und hat es so sogar noch in weitere wissenschaftliche Studien geschafft, die bestätigen wie viel Gutes sie schon geleistet hat. Insgesamt 1500 von denen 77 zu den klinischen Studien gehören. Lemonia ist also ein echter Profi, der wirklich etwas in der Welt verändern möchte. Ihr größtes Anliegen ist es also dass die Menschen verstehen, was bereits ein kleiner Tropfen ihrer kostbaren Essenz für Potenzial in sich trägt.

Wie bereits oben schon erwähnt möchte unsere Lemonia expandieren und endlich Wurzeln schlagen und in Verbindung mit der Erde und dem „World Wide Web“ zu sein. Wir bemühen uns ihr diesen Wunsch so schnell es geht zu erfüllen und ihr dann noch einige treue und fleißige Freundinnen an die Seite zu stellen.

Wie du mit dem ätherischen Öl von Lemonia arbeiten kannst:

Du kannst dir morgens einen Frischekick holen indem du ein großes Glas Wasser mit einem Tropfen darin trinkst. Ebenso kann 1 Tropfen auf den Fußsohlen direkt jede Zelle deines Körpers mit einem Frischekick und jeder Menge Sonnenenrgie versorgen, was für Gute Laune sorgt. Auch im Haushalt kannst du dein Gemüse damit waschen – sie hilft nicht-wasserlösliche Stoffe zu lösen. Dies gilt übrigens auch für Mikroplastik in den Zellen deines Körpers. Möbel können damit poliert werden oder als ein natürlicher Nagellackentfernern zum Einsatz kommen. Auch der Haut wird Frische verliehen, wenn du sie damit pflegst. Vorsicht jedoch denn das ätherische Zitronenöl erhöht die Lichtempfindlichkeit der Haut, was zu Sonnenflecken oder Ausschlag führen kann. Im Sommer, vor allem hier in Portugal nutze ich also kein Öl an Stellen, die direkt der Sonne ausgesetzt sind. Beim Lernen in oder außerhalb der Schule ist das Zitronenöl sehr beliebt und hilft dir dabei das gelernte besser zu merken und verarbeiten. Zu guter letzt verbessert es auch deine Atemfunktion und sorgt für ein rundum gutes Gefühl bei dem Stress keine Chance hat.

Fun Fact:

Rate mal wie viele Zitronen ein Baum in nur einem Jahr produzierne kann? Soll ich es auflösen? Ein einziger Baum schafft etwa 250 – 300 Kg Zitronen, so fleißig produzieren sie Früchte. Für 15 ml ätherisches Zitronenöl werden ca. 3,5 Kg der Schale benötigt, was sehr ergiebig ist.

Mein Fazit:

Bei uns ist das ätherische Zitronenöl täglich im Einsatz und am meisten liebe ich es, dass es beim Trinken im Wasser im Vergleich zum säurehaltigen Saft meine Zähne nicht angreift.

Ich hoffe dir hat die Geschichte von Lemonia gefallen und du findest deine Anwendungsbereiche, bei denen sie dir unter die Arme greifen kann ;-). Las mich gerne in einem Kommentar wissen, was dein Lieblings-Einsatzgebiet vom ätherischen Zitronenöl ist.

Alles Liebe Kerstin

Posted in

Kerstin Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.